Reise um die Welt an einem Morgen

Als Botschafter der Kaffeekultur in der Welt war Massimo Zanetti, Präsident und GrĂĽnder der Massimo Zanetti Beverage Group, zu Gast bei der Associazione Stampa Estera – dem Verein der internationalen Presse – in Rom. Gemeinsam mit dem COO des Unternehmens, Pascal HĂ©ritier, hat er den Werdegang seiner Firma vorgestellt.

 

Die Geschichte beginnt im Italien der Siebziger Jahre, als der junge Massimo Zanetti beschließt, die Familientradition des Handels von rohem Kaffee fortzuführen und weiter auszubauen. Den ersten Schritt auf diesem Weg begeht er mit dem Kauf der Kaffeerösterei Segafredo aus Bologna.

 

So beginnt ein Expansionsprozess, der sich immer mehr dem Ausland zuwendet – angefangen auf den wichtigsten europäischen Märkten und anschließend auf alle Kontinente der Welt ausgeweitet. Diese geografische Ausdehnung ist auch eine der bedeutendsten Merkmale der Marken aus dem Hause MZBG.

 

MZBG ist heute ein multinationales Unternehmen mit 100.000 Kunden weltweit, von Cafés, über Restaurants, bis hin zu Hotels. Die 25 Marken, die zu der börsennotierten Holding gehören, sind in 110 Ländern verteilt und gehören zu den Marktführern ihrer Region: Meira in Finnland, Chock full o’Nuts in den USA und Boncafé in Thailand sind nur einige der Namen.

 

Die Begegnung in Rom wurde von Tobias Piller, dem Vorsitzenden der Associazione Stampa Estera sowie Korrespondenten der Frankfurter Allgemeine Zeitung, moderiert. Während der Konferenz ging Massimo Zanetti gemeinsam mit den wichtigsten Vertretern der internationalen Presse aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Dänemark, Venezuela, Rumänien, USA, Peru, Ägypten und Kanada auf eine Reise durch die Kaffeekultur und deren charakteristischste Ausdrucksformen – der Espresso und der Filterkaffee.

 

Zum Abschluss gab es noch eine Verkostung der gesamten Produktpalette der Group, begleitet von einem Barista, der die Künste der Coffee Art vorführte – wahrhaftig eine Reise um die Welt an einem Morgen.

 

B&P, Berater von MZBG im Bereich der internationalen Kommunikation mit den Niederlassungen in Mailand, Berlin, London und New York, hat die gesamte Veranstaltung organisiert.

categories: Case Histories , Events , News