Auf Entdeckungsreise durch die Spitze des italienischen Stiefels

Kalabrien – und sofort denkt man an rote Zwiebeln, feurige Chilischoten und den Strand von Capo Vaticano. Aber das sind nur einige der Highlights, die man in der süditalienischen Region finden kann: Die Spitze des italienischen Stiefels vereint Geschichte, Kultur, Landschaft und kulinarische Tradition, wie kaum eine andere.

Wandern im Parco Nazionale della Sila Piccola und dabei jahrtausendealte Geschichte bewundern,  oder die Altstädte von Cosenza und Crotone besichtigen, windsurfen und schnorcheln an der Costa degli Dei, oder einfach am Strand von Tropea unter der kalabrischen Sonne relaxen: Von Kulturbegeisterten über Sportskanonen bis hin zu Entspannungsprofis kommt hier wirklich jeder auf seine Kosten.

Ebenso weiß Kalabrien, wie man das Feinschmeckerherz höherschlagen lässt: Die vielfältige und traditionsreiche kalabrische Küche bietet eine Menge unterschiedlicher Köstlichkeiten – auch für die, die es nicht so scharf mögen: im Norden Kastanien, im Süden Bergamotten, dazwischen eine bunte Mischung an Wurst- und Käsespezialitäten, sowie Fisch in jeglicher Form in den Küstengebieten. Und da wir in Italien sind, darf natürlich auch eine feine Auswahl lokaler Weinsorten nicht fehlen.

Dass die Region trotz all dieser Highlights weitgehend unentdeckt bleibt, haben sich die Region Kalabrien, ENIT – die Italienische Zentrale für Tourismus und ITKAM – die Italienischen Handelskammer für Deutschland zu Herzen genommen und die Kampagne Truly Calabria ins Leben gerufen, die Kalabrien als kulinarisches und touristisches Ziel fördern soll.

Ein Jahr lang wurde das Territorium entdeckt,
die vielen touristischen Attraktionen erkundet sowie sich durch die endlose
kulinarische Vielfalt der Cucina Calabrese probiert. 

Barabino & P. Deutschland hat das Projekt bei der Planung und Durchführung einer Social-Media-Strategie sowie der Konzeption und Umsetzung einer umfangreichen Broschüre unterstützt, die den Leser durch die schönsten und leckersten Ecken Kalabriens führt.

categories: Case Histories